Wechsel auf der Kommandobrücke

Am vergangenen Samstag hat die erste ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins stattgefunden. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes, nachdem der Verein nun aus der Gründungsphase schon seit einiger Zeit in die operative Phase übergegangen ist. Der Verein wird fortan vertreten durch Ingrid Steinhauer-Sarr als erste Vorsitzende, gefolgt von Rita Eberl als 2. Vorsitzende. Miriam Krakenberg wird zukünftig das Amt des Kassenwarts ausfüllen. Andreas Kerbusk bleibt dem Vereinsvorstand in beratender Funktion erhalten.

Aktuelle Einträge
Archiv